F - Hypnose - HYPNOSECENTER GRAZ - hypnose graz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

F

Hypnose - Info > HYPNOSE-LEXIKON

Fixationsmethode
Die Fixationsmethode ist eine Einleitungsmethode bei der ein Gegenstand fixiert wird, um die Augenermüdung zu erreichen. Pendel, Taschenuhr, Finger, Augen... 

Flashback
Als Flashback wird das blitzartige Widererleben eines früheren Gefühlszustandes bezeichnet. Ein Flashback kann durch Schlüsselreize ausgelöst werden, und sowohl als angenehm als auch als äußerst beängstigend erlebt werden. Der Begriff Flashback wird auch in anderen Zusammenhängen verwendet.


Fraktale
In der Natur sind Wiederholungen ein Spezifikum welches im, tierischen, pflanzlichen oder auch im menschlichen Körper vorkommen. Sogar in Bergen, Küstenformen sogar in Wolkenbildungen sind diese Fraktale sichtbar. Das Wort Fraktale stammt aus dem lateinischen „fractus“, -in Stücke brechen. Der fr.,-us amerikan. Mathematiker Benoit Mandelbrot (1924-2010) brachte 1970 diesen Begriff, er gab den Gemeinsamkeiten, der geometrisch natürlichen, und geometrisch künstlichen Formen den Namen Fraktale. Fraktale sind überall, Verweise, und Ähnlichkeiten sind auch in der Holistischen Wissenschaft zu finden wie Zum Beispiel, die Pyramidenformen, der Goldene Schnitt, das Pentagramm, Blume des Lebens, spirale Formen… Die Geometrie spielt in unserem Leben eine bedeutende Rolle.      


Fraktionierung
Vertiefungstechnik durch Unterbrechung der Hypnose / Trance Sitzung. Eine Fraktionierung welche durch einen Hypnosespezialisten erzeugt wird vertieft merklich den Trancezustand.

Franz Anton Mesmer
Der Deutsche Theologe, und auch Arzt, Franz Anton Mesmer (1734), versuchte für die damalige Zeit das unmögliche. Die Hypnose in die Wissenschaft einzuführen. F.A.Mesmer wurde berühmt durch seine Behandlungen mit dem so genannten animalischen Magnetismus. Das s.g. Mesmeriesiren stammt von ihm, einige Hypnotiseure wenden seine Methoden immer noch an. Wer diese gut beherrscht wird auch damit sehr gute Erfolge erzielen können. Ein interessanter Mensch mit beeindruckender Beharrlichkeit der nie Aufgab. Er verfolgte seine Ideen so lange auch der Erfolg kam.  

Freie Assoziation
Die Äußerung von Gedanken, Assoziationen als freier Fluss des Unbewussten, ohne interne und externe Beeinflussung.

Fremdhypnose-Heterohypnose
Damit sind jene Hypnosesitzungen gemeint, die durch eine andere Person erfolgen. Als Gegenstück zur Heterohypnose kann die Autohypnose-Selbsthypnose bezeichnet werden.

Freud Siegmund (1856)
Sigmund Freud war Arzt und lebte Wien, ist der Begründer der Psychoanalyse. Er ging davon aus "dass, das Unbewusste nicht, nicht ist". Sein Arbeitsgebiet die Psyche wurde zu seiner Zeit von keinem mehr erforscht. Nach ihm wurde das Landesnervenkrankenhaus, die Siegmund Freud Klinik (LSF) in Graz benannt.

Future-Pacing
Durch die Vorstellung eines Erlebens aus der Zukunft wird ein empathischer Zustand erzeugt. Findet seine Anwendung in Hypnose, NLP und Coaching wider. 

Hypnosecenter Graz-Lexikon-f
©Hypnosecenter Graz seit 2008
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü User-agent: * Allow: /index.html Allow: /was_ist_hypnose.html Allow: /raucher.html Allow: /abnehmen.html Allow: /burnout.html Allow: /hypnose_fur_sportler.html Allow: /stottern.html Allow: /kinderhypnose.html Allow: /lernblockaden.html Allow: /kunden_stimmen.html Allow: /kontakt.html Allow: /fingernagel_kauen.html Allow: /die_praxis.html Allow: /raucherentwohnung.html Allow: /abnehmen.html Allow: /spielsucht.html Allow: /liebeskummer.html Allow: /loslassen.html Allow: /ruckfuhrung.html Disallow: /hypnose_sitzung.html Disallow: /nutzungsbedingungen.html Disallow: /agb.html Disallow: *.jpg Disallow: *.gif Disallow: *.png Disallow: *.jpeg