>

Das Gehirn - Hypnose - HYPNOSECENTER GRAZ - hypnose graz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das Gehirn

Hypnose - Info

Erlauben wir uns mal kurz einen kleinen Blick in unser Gehirn, und stellen uns die Frage, ob es so etwas wie ein Erinnerungszentrum gibt? Mit dieser Frage werden wir oft konfrontiert. Wichtig für unsere Erinnerungsfähigkeit sind der s.g. Hippocampus und der Schläfenlappen. Der Hippocampus ist die Stelle in unserem Kopf, wo das Gedächtnis entsteht. Der Hippocampus ist eine Art "Muskel", Gedächtnismuskel, vergleichbar mit einem Arbeitsspeicher des Computers. Neues, was wir lernen, wird dort zwischengespeichert, um anschließend Stück für Stück in die dazugehörige Stelle unserer Großhirnrinde übertragen zu werden. Es gibt noch ein anderes, ebenso wichtiges Erinnerungsareal: die Amygdala. Die Amygdala färbt und kleidet die "nackte Erinnerung", die gespeicherten Daten mit Gefühlen ein. Es entstehen Farben. Dort entstehen auch unsere Emotionen. Im eigentlichen Zusammenspiel von Hippocampus und Amygdala entsteht erst eine Erinnerung mit Emotionen und Sinneseindrücken. Diese eingespielte Zusammenarbeit kann durch Stress und traumatische Erfahrungen gestört werden. Stresshormone docken am Hippocampus und der Amygdala an und verhindern einen reibungslosen Ablauf. Was bleibt ist ein bedrohliches, ängstliches Gefühl. Chaos im Gehirn. Erinnerungsteilchen die lose und ohne Kontrolle herumgeistern sorgen dafür dass der Betroffene unruhig und schlaflos wird. Um dem Betroffenem in solch einer Situation zu helfen, gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten. Wir wollen hier in der Nähe bzw. beim Thema Hypnose bleiben. Eine dieser Möglichkeiten besteht z.B. darin, die auslösende traumatische Situation wieder zu revitalisieren, darüber zu sprechen und sie über diese Form der Beachtung zu entschärfen. Hierzu kann man sehr gut Coaching und Hypnose nutzen. Wir verbinden auch die s.g. energetische Psychologie mit Hypnose. Diese beiden Verbindungen zeigten oft eine schnelle und nachhaltige Wirkung welche dazu führten das die so aufgetretene Störung beseitigt und die Harmonie wieder hergestellt wurde.

Hypnosecenter Graz-Gehirn-Hippocampus
©Hypnosecenter Graz seit 2008
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü User-agent: * Allow: /index.html Allow: /was_ist_hypnose.html Allow: /raucher.html Allow: /abnehmen.html Allow: /burnout.html Allow: /hypnose_fur_sportler.html Allow: /stottern.html Allow: /kinderhypnose.html Allow: /lernblockaden.html Allow: /kunden_stimmen.html Allow: /kontakt.html Allow: /fingernagel_kauen.html Allow: /die_praxis.html Allow: /raucherentwohnung.html Allow: /abnehmen.html Allow: /spielsucht.html Allow: /liebeskummer.html Allow: /loslassen.html Allow: /ruckfuhrung.html Disallow: /hypnose_sitzung.html Disallow: /nutzungsbedingungen.html Disallow: /agb.html Disallow: *.jpg Disallow: *.gif Disallow: *.png Disallow: *.jpeg